1 . Schwiebogen Turnier in Zurndorf

16. September 2018 – Frühmorgens zogen drei Artemisen in den östlichsten Teil des Burgenlandes – Zurndorf.

Das zeitige Aufstehen wurde uns durch einen wunderschönen Sonnenaufgang versüßt.

Vom Eintreffen am Parkplatz, der Anmeldung, bis hin zur Siegerehrung merkte man das ein tolles Team viel Arbeit geleistet hatte.

Gestärkt durch ein tolles Buffet machten wir uns auf den Weg zu unserem Startpflock.

Der Parcour war gut markiert, Ziele wurden gefinkelt und durchaus einige Male fordernd gesteckt.

Neben dem Schiessen trug auch das gute Wetter, das Treffen anderer Schützen aus den verschiedensten Vereinen und etlichen Treffern, auch mal ins Kill zu einer tollen Stimmung bei diesem Turnier bei.

Nach einem guten Mittagessen erwartete uns die im Vorfeld versprochene Überraschung.

Jeder der mutig genug war, durfte sich bei einer rasanten Fahrt in einer Trainingskutsche stehend als Meisterschütze probieren.

Mit einem 5ten , 12ten und 19ten Platz ging für uns ein wunderschöner Turniertag zu Ende.

Der BSV Zurndorf sieht uns drei auf alle Fälle wieder und hoffentlich auch einige Artemisen mehr.

Autor: Elke & Josef

Empfehle uns weiter:
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.