„Artemis Wahnsinn“, ein neuer Kurs im Sommer über 5 Tage

In einem 5-tägigen Programm zeigen wir euch alles, was es rund um euren und unseren Lieblingssport zu erkunden gibt. Regelwerk, Bogenklassen, Materialkunde, usw.

Alles zum Angreifen und selbst Ausprobieren.

Natürlich wird das keine „staubtrockene“ Ausbildung, sondern der Spaß an unserem Sport wird dabei dominieren 😊.

  • Termin: 27. bis 31. Juli 2020 jeweils 10 bis 17 Uhr
  • Teilnahmebedingungen: Mindestalter: 10 Jahre, mind. Niveau: „weißer Pfeil“.
  • Ort: Kleefeld, 3D-Parcours Grafenwald, Feldparcours Kasten
  • Kosten: 350,- pro Person
  • Anmeldung: bitte per E-Mail an martin.justh@bogen.at

Tag 1: Vormittags individuelle Technik Verbesserung und Nachmittags Ausprobieren verschiedener WA Bogenklassen. Wir zeigen euch, wie man mit einem Blankbogen mit Hilfe von Stringwalking und Visieren über die Pfeilspitze trifft, wie man mit einem Olympic Recurve Bogen mit oder ohne Stabis und Visier schießt und wie ein Compoundbogen mit Peep Sight und Scope funktioniert. „Draufgänger“ können sich auch gerne einmal an einem Reiterbogen mit Daumentechnik versuchen. Ihr könnt alles ausprobieren und mit unseren Vereinsbögen Spaß haben. Natürlich zeigen Euch Coaches, wie alles funktioniert.

Bitte zu Hause ordentlich frühstücken! Um 10:00 treffen wir uns am Platz und legen los. Ein einfaches Mittagessen, Jause und Getränke sind im Preis inbegriffen.

Tag 2: 3D: Wir besuchen gemeinsam einen 3D-Parcour, wo wir euch zeigen, wie man sich im Gelände verhält, wie man bei unebenem Untergrund und nicht horizontalen Schießbahnen sicher steht und trifft. Was man zum Thema Sicherheit am Parcours wissen muss, wie gewertet wird und welchen Spaß man im Wald und auf der Heide haben kann. Regelwerk-Kunde natürlich inbegriffen.

Bitte zu Hause ordentlich frühstücken! Beginn etwa 10:00 am Parcours. Ob wir uns vorher am Kleefeld treffen, Fahrgemeinschaften bilden usw. machen wir uns am ersten Kurstag aus. Unbedingt Getränke und eventuell einen kleinen „Zwischendurch“-Snack mitnehmen.

Am Plan steht im Anschluss (wer möchte) ein gemeinsames Essen gehen (jeder auf eigene Kosten).

Tag 3: Ausrüstungs-Know-how: Am 3. Tag lernt ihr, wie man sein Material pflegt, in Ordnung bringt, Kleinigkeiten repariert und wie ihr eure eigenen Pfeile und Sehnen reparieren/bauen könnt. Jeder kann sich zumindest eine Sehne und 3 Pfeile bauen.

Bitte zu Hause ordentlich frühstücken! Um 10:00 treffen wir uns am Platz und legen los. Ein einfaches Mittagessen, Jause und Getränke sind im Preis inbegriffen.

Tag 4: Feldbogenschießen: Wir besuchen gemeinsam unseren Feld-Parcours in Kasten. Dort könnt ihr schon viel Gelerntes vom 3D-Tag anwenden und lernt das Regelwerk und die Besonderheiten der Königsdisziplin des Bogenschießens kennen.

Bitte zu Hause ordentlich frühstücken! Beginn etwa 10:00 am Parcours.

Ob wir uns vorher am Kleefeld treffen, Fahrgemeinschaften bilden usw. machen wir uns am dritten Kurstag aus. Unbedingt selbst Getränke und eventuell einen kleinen Zwischendurch Snack mitnehmen.

Am Plan steht im Anschluss (wer möchte) ein gemeinsames Essen gehen (jeder auf eigene Kosten).

Tag 5: Turniergeschehen: Am letzten Tag weihen wir euch in die „Geheimnisse“ des Turniergeschehens ein und wir veranstalten für euch ein Turnier am Platz mit allem Schnick-Schnack, der zu einem WA Outdoor Turnier dazu gehört. Schiedsrichter, Bogenampel, usw.

Bitte zu Hause ordentlich frühstücken! Um 10:00 treffen wir uns am Platz und legen los. Ein einfaches Mittagessen, Jause und Getränke sind im Preis inbegriffen.

Den Abschluss bildet eine gemütliche Grillerei in Form eines kleinen Sommerfestes. Getränke und Grillgut sind für Kursteilnehmerinnen im Kurspreis enthalten.

Der Bogenwahnsinn findet ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen bis max. 16 Personen statt.

Anmeldungen sind a sofort möglich (siehe oben): martin.justh@bogen.at

Kleines Sommerfest am Kleefeld

Das Sommerfest mit Grillerei am 31.7.2020 (früher Abend – Uhrzeit wird noch bekannt gegeben) richtet sich an alle Artemisinnen und Artemisen!!!!!

Grillerei und Getränke gibt es gegen eine freie Spende. Ein etwaiger Gewinn fließt in die kommenden Ausgaben für den Standort Favoriten (Lagercontainer, Zaun, Mäher, Dämpfer) und den Standort Kleefeld (neue Dacheindeckung über dem Aufenthaltsbereich).

Zur Grill Auswahl stehen:

  • Käsekrainer / Bratwurst / Berner Würstel
  • Kotelett / Schopfbraten
  • Bauchfleisch
  • Für Vegetarier wird es natürlich auch etwas Leckeres geben (steht dann in der Ausschreibung)

Damit wir den Essensbedarf kalkulieren können, ersuchen wir um Bekanntgabe – bei Anmeldung – welches Grillgut ihr gerne hättet. Salat und Gebäck sind natürlich dabei.

Wir freuen uns auf Euch
Alle in Gold
Euer UBSC Artemis Wien Team

Empfehle uns weiter:
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar