Bogenbillard Stockerau

Am 21.11.2015 lud Standortleiter Martin Korn in Stockerau zum Bogenbillard Turnier ein und so trafen sich viele Schützinnen und Schützen in der Milleniumshalle. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen und Einschießen erklärte Martin Korn die „Regeln“ – für jeden Schützen gab es eine Billard-Tafel und es galt 3 Kugeln mit 3 Pfeilen zu treffen – als Preis gab es eine Mandarine zu gewinnen.

2 1

Was sich einfach anhört ist gar nicht so leicht, aber schon bald wurde das erste Mal Mandarine gerufen;  

1 3

und je mehr alle üben konnten, umso häufiger erklang ein glückliches Mandarine durch die Halle.

4 5 6 8 9

10 11 12 13 14

15 19 20 21 22

Alle Schützen hatten sichtlich Spaß an dem Turnier und auch die Artemis-3DGang war mit ihrem Ergebnis vollends zufrieden.

7 18

Bei der letzten Mandarine gab es dann noch eine lustige Überraschung – drei Schützen trafen drei Kugeln und riefen

glücklich nach der letzten Mandarine.

24

Danke an den Standortleiter Martin Korn für den lustigen, vergnüglichen Nachmittag in der Milleniumshalle!

Martina Jedelsky

Empfehle uns weiter:
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar