Ferienspiel in Zeiselmauer

Am 11.08.2018 fand in Zeiselmauer das alljährliche Bogenschießen im Rahmen des Ferienspiels der Gemeinden Zeiselmauer und Muckendorf-Wipfing statt.

23 Kinder trafen sich am Bogenplatz in Zeiselmauer, einige sogar zum wiederholten male. Nach einer kurzen Einweisung in den Platzregeln durften die jungen Schützen selbst an die Schusslinie und die ersten Pfeile abschießen.

Die 6 bis 8 jährigen schossen auf 5 Meter auf ein großes, schwarzes Loch, die älteren Kinder und die, die schon einmal beim Ferienspiel waren durften sich an einem Fuchs und an einem Wildschwein versuchen.

Auch heuer konnten wir viele Meisterschützen am Platz beobachten und schon bald gab es die ersten Treffer, auch die ersten zerplatzten Luftballons ließen nicht lange auf sich warten.

Nach 2 Stunden intensiven Schießen konnten sich die Kinder bei Wiener Würsten und einer Semmel wieder stärken.

Am Ende erhielt jedes Kind dann eine Urkunde und ein kleines Stofftier zur Erinnerung an den lustigen Tag am Bogenplatz in Zeiselmauer.

 

 

 

 

Empfehle uns weiter:
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.