Gold für Nina und Andreas beim 2. Turnier des CEC Cups 2018

Die Recurve Podeste der Allgemeinen Klassen beim 2. Turnier des CEC Cups 2018 waren fest in “UBSC Artemis”-Hand.

Nach einer Neuauflage des Finales des ersten Turniers im diesmaligen Halbfinale zwischen Magret Pleschberger und Manuela Fuchs gewann das spannende Finale Nina Riess, UBSC Artemis Steiermark, gegen Manuela Fuchs, UBSC Artemis Wien.

Beim Recurve Finale der Herren konnte sich unser Andreas Gstöttner verdient durchsetzen und ebenfalls als Siegespreis neben der Goldmedaille eine Flasche Wein entgegennehmen.

 

Empfehle uns weiter:
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.