Herbstpirsch im Kreuttal

Vergangen Sonntag, den 11.10.2015 lud Christian Stöckl vom Verein Wein4Archery alle Bogenschützen zu einem besonderen Erlebnis ein – zur 1. Kreuttaler 3D-Herbstpirsch.

Über 80 Teilnehmer, darunter 5 “Artemisen” folgten der Einladung ins schöne Kreuttal trotz kühlem, aber trockenem Wetter.

Pünktlich um 8.30 Uhr traf sich die Artemis 3D Gang am Einschießplatz. Dort waren schon Zelte aufgestellt, es gab frischen Kaffee, Tee (mit und ohne Schuss) und Mehlspeisen zur Stärkung. Für uns gilt natürlich 0,0 Promille!

Nach der Anmeldung und Gruppeneinteilung wurden wir vom Veranstalter Christian Stöckl zu unserem Startpflock begleitet. Da am Vortag die NÖ Landesmeisterschaft im 3D-Schießen abgehalten wurde (und bei einer LM die Entfernungen wesentlich kürzer sind als normal in diesem Parcours) und die Veranstalter aber einen “neuen / anderen” Parcours bieten wollten, wurden kurz vor Start noch kleine Änderungen am Parcours vorgenommen. So wurde unser Startpflock kurzerhand so versetzt das das Ziel zu einem Drittel von einem Baum verdeckt wurde und auch nach weiter hinten. Unsere (nicht ernst gemeinten) Proteste halfen da leider nichts 🙂

Pünktlich um 9.45 ging es dann los. Wir starteten bei Nummer 4 einem Bären.

Schon nach wenigen Tieren mussten wir feststellten, unsere Übungsrunde von letzter Woche war umsonst gewesen, alles war anders als wir es kannten. Es waren zwar noch dieselben Tiere aber die Pflöcke standen weiter weg oder ganz wo anders.

Aber das tat dem ganzen keinen Abbruch, wir nahmen die neuen Herausforderungen an und gaben unser Bestes.

Insgesamt hatten wir 36 Ziele zu bestreiten, einer davon ein Fun-Schuss durch einen Baumstamm auf einen Erdmännchen.

Highlight war wieder der Hirsch in gut 40 m Entfernung der vom Hochstand aus geschossen wurde ….. leider gab es an diesem Nachmittag keinen Hirschbraten.

Nach gut 4 Stunden hatten wir es geschafft und das Ziel erreicht.

Alles in allem war es ein sehr gelungener Parcours und ein sehr abwechslungsreiches Turnier. Wir hatten eine Menge Spaß, eine unserer Schützinnen konnte sogar einen neuen persönlichen Rekord für sich verbuchen.

Herzlichen Glückwunsch hierzu nochmals.

Lt. Ergebnisliste sind wir wirklich gut dabei gewesen:-)

Nächstes Jahr bei der nächsten Pirsch wird die Artemis 3DGang sicher wieder vertreten sein.

Martina Jedelsky

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.