Intensivtraining in Eisenstadt

Viele Schützen fanden sich am Standort Eisenstadt zu einem langen Trainingsabend ein. Gemeinsam mit unserem Headcoach feilten wir an unserer Bogentechnik. Zwischendurch schossen wir das Dezember-Mailmatch. Besonders gefreut hat und die Anwesenheit von „unserem“ Andreas Gstöttner. Die Recurve-Schützen konnten sich von ihm einiges abschauen. Eine Nachbesprechung gab es dann in der Pizzeria.

Empfehle uns weiter: