Text für Wartelisten-E-Mail

Dieses E-Mail kann vom Turnier-Administrator an alle Teilnehmer, für die aus aktueller Sicht kein Startplatz frei ist, versendet werden. Details siehe Kapitel „Turnierverwaltung“.
Das E-Mail ist wie folgt aufgebaut:
• Anrede des Teilnehmers
• Daten mit denen seine Anmeldung ins System aufgenommen wurde
• frei definierbarer Textteil
• Verweis für Rückfragen auf die Turnierleitungsadresse (aus dem allgemeinen Teil der Turniereinrichtung)
• Signatur des E-Mails (aus Teil 4. des frei definierbarer Textes)
• Name und Logo des Veranstalters (aus dem allgemeinen Teil der Turniereinrichtung)
Anschließend können die Daten für die englische Version, welche die zweite Hälfte des Mails bildet, eingegeben werden. Falls im deutschen Bereich keine Änderungen der frei definierbaren Textteile vorgenommen wurden, entsprechen die englischen Texte bereits der deutschen Version.

Empfehle uns weiter: