UBSC Artemis Ranglisten

Artemis Ranglistenturniere sind interne Turniere, die auf 18m (Indoor) oder 30m im Freien (Outdoor) geschossen werden.

Die Idee: auch Anfänger sollen die Möglichkeit haben an Turnieren teilzunehmen und sich Abzeichen zu verdienen!!

Die Abzeichen sind färbige Bänder die am unteren Teil des Bogenmittelstücks befestigt werden. Die Farbe zeigt in welchem Bereich der Scheibe Du Dich mit Deinen Pfeilen im Durchschnitt “aufhältst”.

Leistungsabzeichen weiß bekommt, wer regelmäßig zum Training kommt, von seiner Betreuerin/ seinem Betreuer.

Info zu den Leistungsabzeichen bei Indoor und Outdoor

Die Leistungsabzeichen dürfen nur von Übungsleiterinnen und Übungsleitern, Instruktorinnen und Instruktoren bzw. Trainerinnen und Trainern und im Ausnahmefall auch vom Standortleiter oder Stadortleiterin vergeben werden.  Es gelten alle Ergebnisse, die bei Ranglistenturnieren, öffentlichen Turnieren, usw, … erzielt werden.
Leistungsabzeichen bis max. 2x rot dürfen auch bei Leistungsüberprüfungen im Rahmen des Trainings erworben werden – immer unter Aufsicht (siehe oben) und mit ausgefülltem Scoreblatt!!

Gelbe Leistungsabzeichen können nur bei einem Artemis Ranglistenturnier bzw. bei allen anderen öffentlichen Turnieren erschossen werden (siehe ÖBSV -Turnierkalender).

Die Lehrwarte vergeben die Leistungsabzeichen, unterschreiben die Scorezettel und bewahren diese auf; bzw. zumindest eine Kopie davon!

Wenn jemand ein höheres Abzeichen erzielt gibt er sein altes zurück!
Die Leistungsabzeichen sind eine Idee von Franz Klanert.

Ranglisten Leistungsabzeichen Übersicht

Turniere

Entfernung: 18m
Auflage: WA Auflage

Abzeichen

  • schwarz 90 bis 149 Ringe
  • blau 150 bis 209 Ringe
  • rot 210 bis 239 Ringe
  • 2 x rot 240 bis 269 Ringe
  • gelb 270 bis 276 Ringe
  • 2 x gelb 277 bis 285 Ringe
  • gelb/schwarz/gelb 286 bis 300 Ringe

Empfehle uns weiter: