120 PFEILE VON ARTEMIS 2015


Martin Korn
, der Standortleiter von Stockerau bedankt sich bei allen Helfern:

Anmerkungen
zum Turnierwochenende am
24. und 25. Jänner 2015 in Stockerau
Artemis Youngstars und 120 Pfeile von Artemis

Aufgrund zahlreicher positiver Rückmeldungen von teilnehmenden Schützinnen und Schützen sowie Schiedsrichtern können wir als Verein wieder mit Stolz auf ein erfolgreiches Turnier und den Turnierablauf zurückblicken.

Die Milleniumshalle in Stockerau war wieder der ideale Ort für erfolgreiche sportliche Leistungen sowohl für unseren Nachwuchs als auch für die älteren Turnierschützen, eingebettet in eine perfekte Organisation und einen entsprechenden Turnierrahmen. Damit jedoch so eine Veranstaltung erfolgreich durchgeführt werden kann, ist nicht nur entsprechende Vorausplanung erforderlich, sondern auch eine Menge an persönlichem Einsatz der unterstützenden Vereinsmitglieder notwendig.

Aus diesem Grund halte ich es für angemessen, diese Vereinsmitglieder vor den Vorhang zu holen und auch ihnen damit Dank und Anerkennung auszusprechen.

Nachfolgende Mitglieder haben mich als Organisationsverantwortlichen tatkräftig bei der Turnierdurchführung unterstützt.
Bei den Aufbauarbeiten:
Alfred Hegedüß, Engelbert Zellhofer, Ernst Graf, Werner Legat, Peter Breitler, Wilhelm Frühwald, Klaus Vecnik, Ulli Frank, Karl Frank, Robert Ernst, Brigitte Krischany, Franz Klanert, Pauli Klanert.
Beim technischen Aufbau der Turnieranmeldung und Auswertung:
Robert Ernst, Karl Frank, Bernhard Prenner, Ulli Frank Anita Kosteletzky
Bei der Turnierdurchführung:
Clemens Hebart, Robert Ernst, Ulli Frank, Karl Frank, Bernhard Prenner, Ingrid Stavrev und Ernst Reinwein
Beim Buffet:
Michaela Kühnel, Hanna Klannert, Brigitte Kryschani und Renate Hegedüß, die am Sonntag bereits ab 6:30 die eintreffenden Teilnehmer mit Kaffee und Kuchen versorgte.
Bei den Abbauarbeiten:
Michaela Kühnel, Hanna Klanert, Pauli Klannert, Karl Frank, Ulli Frank, Robert Ernst, Bernhard Prenner, Wilhelm Frühwald, Klaus Vecnik, Brigitte Kryschany, Manuela Fuchs Anita Kosteletzky und Christoph Morawek

Ein besonderes Dankeschön auch der Stadtgemeinde Stockerau und insbesondere Frau Stadtrat für Sport Brigitte Buchta und dem Leiter des Sportzentrums Roland Rychentsky sowie unserem Schiedsrichterteam Paul Wühl und Christoph Schillinger

Wir haben ein schönes Turnier erfolgreich durchgeführt und der Zuspruch der Schützen zeigt, dass diese gerne nach Stockerau kommen, da wir immer mehr Anmeldungen als Startplätze zur Verfügung haben und somit liegt die Erfüllung der Erwartungen für das nächste Turnier wieder beim Organisator und seinen Unterstützern.
Nach dem Turnier ist vor dem Turnier.
Ich lade daher alle Vereinsmitglieder ein, sich beim nächsten Turnier einzubringen.

Für die Organisationsleitung
Martin Korn
Standortleitung UBSC Artemis Stockerau