Wien: Wichtige Info RWR

Liebe Wiener ArtemisInnen!

Mit der “Safety First-Schulung”, dem “Rot-Weiß-Roten Pfeil” und der 2022 folgenden Turnierreife-Ausbildung kommt der ÖBSV dem österreichweiten Ruf der BogenschützInnen und Vereine nach einer einheitlichen Grundausbildung bis zur Lizenzvergabe nach.

Das Konzept sichert ein gesundes, freudvolles und vor allem sicheres Miteinander in allen Bereichen des Bogensports in Österreich.
Infos: www.oebsv.com/ausbildung/sportlerausbildung/rot-weiss-roter-pfeil
Wie ihr sicher schon mitbekommen habt plant der ÖBSV ab nächstem Jahr u.a. eine Verknüpfung der Lizenzvergabe an den Rot-Weiß-Roten Pfeil.

Die im RWR enthaltene “Safety First” Ausbildung/Prüfung soll in Zukunft möglicherweise auch Voraussetzung für die Benutzung von 3D-Parcouren werden (wenn es nach dem ÖBSV geht).

Für bestehende Mitglieder haben die Vereine bis Oktober Zeit all jenen Mitgliedern, die sie für geeignet halten mit dem Datenbankeintrag für den RWR-Pfeil zu versehen.

Für Artemis Wien haben wir beschlossen, dass alle geeignet sind, die bereits den schwarzen Pfeil (Platzreife) haben und einen kleinen Test zum Thema Sicherheit im Bogensport bestehen.

Wer also den Eintrag möchte möge bitte unter safetyfirst.oebsv.com den online-Test machen (sollte für niemanden ein Problem sein, außerdem kann der Test beliebig oft wiederholt werden) und anschließend das Zertifikat, sowie ein Bild des Schützenpasses mit eingetragenem schwarzen Pfeil an martin.justh@bogen.info schicken.

Martin wird dann den entsprechenden Eintrag in der ÖBSV-Datenbank vornehmen.

Wer es ganz richtig machen möchte erledigt bitte unter safetyfirst.oebsv.com den Online Test und legt bei einem unserer Coaches die RWR Prüfung “in echt” ab.

Was ihr dafür wissen und können müsst ist hier nachlesen: www.oebsv.com/ausbildung/sportlerausbildung/rot-weiss-roter-pfeil das Pdf “Skriptum-rot-weiß-roter-Pfeil-V3-2021-für SchützInnen”

Für die meisten von uns dürfte das kein Problem sein :-)

Termine dafür werden wir kurzfristig bekannt geben.

Kosten dafür 30,– inkl. der RWR Nadel. Mehr als nur eine schöne Ergänzung zu den WA Anfängerabzeichen. Die RWR Nadel kostet 6,–, die restlichen 24,– gehen zu 100% in den Ausbau / Modernisierung / Erweiterung unserer Anlagen was unseren Verein beim Aufbau der neuen Outdooranlage in 1210 Wien schon sehr, sehr helfen würde.

PS: Aktuelle Kursteilnehmer*innen sind von vorstehenden Dingen/Möglichkeiten nicht betroffen da das Safety First und der RWR Teil der aktuellen Ausbildung sind.

LG
Euer UBSC Artemis Wien Vorstand

Empfehle uns weiter:
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar